Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

  • Online bestellen
  • Abholung vor Ort & Lieferservice
4,2 (5)
Apothekenpflichtig

IMUPRET N Dragees 50 St

Überzogene Tabletten, 50 St

sofort verfügbar zu ÖZ⁶
Packungsgröße
Menge
50 St
0,30 € / 1 St
15,20 € 3
100 St
0,28 € / 1 St
28,05 € 3
0,30 € / 1 St
15,20 € 3
Online bestellen
Artikelinformationen
Darreichungsform
Überzogene Tabletten
PZN
05501600
Marke
Bionorica SE
Pflichtangaben
PZN05501600
AnbieterBionorica SE
Packungsgröße50 St
PackungsnormN2
DarreichungsformÜberzogene Tabletten
ProduktnameImupret N Dragees
Pfl. Arzneimittelja
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Maximale Abgabemenge5
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel unzerkaut mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Das Arzneimittel sollte nicht länger als 2 Wochen ununterbrochen angewendet werden.

Überdosierung?
Bisher sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Bei akuten Beschwerden:
PersonenKinder von 6-11 Jahren
Einzeldosis1 Tablette
Gesamtdosis5-6 mal täglich
Zeitpunktunabhängig von der Mahlzeit
PersonenJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
Einzeldosis2 Tabletten
Gesamtdosis5-6 mal täglich
Zeitpunktunabhängig von der Mahlzeit
Nach Abklingen der aktuen Beschwerden:
PersonenKinder von 6-11 Jahren
Einzeldosis1 Tablette
Gesamtdosis3-mal täglich
Zeitpunktunabhängig von der Mahlzeit
PersonenJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
Einzeldosis2 Tabletten
Gesamtdosis3-mal täglich
Zeitpunktunabhängig von der Mahlzeit
Anwendungsgebiete
Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
- Traditionell angewendet bei ersten Anzeichen und während einer Erkältung, wie z.B.
   - Rachenreizung
   - Halsschmerzen
   - Schwierigkeiten beim Schlucken
   - Hustenreiz
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 Tablette
8 mg Eibischwurzel-Pulver
4 mg Eichenrinde-Pulver
6 mg Kamillenblüten-Pulver
4 mg Löwenzahnkraut-Pulver
10 mg Schachtelhalmkraut-Pulver
4 mg Schafgarbenkraut-Pulver
12 mg Walnussblätter-Pulver
0,93 mg Glucose-1-Wasser
51,52 mg Lactose-1-Wasser
+ Maisstärke
+ Kartoffelstärke
+ Siliciumdioxid, hochdisperses
+ Stearinsäure (pflanzlich)
+ Calciumcarbonat
+ Rizinusöl, nativ
+ Dextrin
1,39 mg Glucose-Lösung
+ Montanglycolwachs
+ Povidon K25
+ Povidon K30
62 mg Saccharose
+ Schellack
+ Talkum
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Überempfindlichkeit bei ähnlichen Medikamenten (Kreuzallergie)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Störung des Magen-Darm-Trakts
- Überempfindlichkeit, wie:
- Hautausschlag
- Nesselausschlag (Urtikaria) durch Medikamente

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!
- Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Online bestellen + Lieferservice

Sie können diesen Artikel online bestellen. Die passende Zustelloption können Sie im Checkout auswählen.

Vor Ort abholen

Sonnen Apotheke am Bahnhof
Bahnhofstr. 12,
78166 Donaueschingen

Kunden kauften auch

GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln
sofort verfügbar zu ÖZ⁶

GELOMYRTOL forte magensaftresistente Weichkapseln

Magensaftresistente Weichkapseln, 20 St

0,72 € / 1 St

14,30 € 3
Details & Pflichtangaben
SINUPRET extract überzogene Tabletten
sofort verfügbar zu ÖZ⁶

SINUPRET extract überzogene Tabletten

Überzogene Tabletten, 20 St

0,82 € / 1 St

16,33 € 3
Details & Pflichtangaben
TONSIPRET Tabletten
sofort verfügbar zu ÖZ⁶

TONSIPRET Tabletten

Tabletten, 50 St

0,28 € / 1 St

13,97 € 3
Details & Pflichtangaben
VOMEX A Dragees 50 mg überzogene Tabletten
sofort verfügbar zu ÖZ⁶

VOMEX A Dragees 50 mg überzogene Tabletten

Dimenhydrinat

Überzogene Tabletten, 20 St

0,42 € / 1 St

8,50 € 3
Details & Pflichtangaben
IPALAT Halspastillen zuckerfrei
sofort verfügbar zu ÖZ⁶

IPALAT Halspastillen zuckerfrei

Pastillen, 40 St

0,18 € / 1 St

7,10 € 3
Details & Pflichtangaben
SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
einfaches Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & einfach bezahlen
  • Online Termine vereinbaren
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da

Folgen Sie uns:

Sichere Zahlungsarten

Die angebotenen Zahlungsarten können variieren.

Über die Kooperation
Informationen
Rechtl. Informationen der Apotheke
Rechtl. Informationen des Portalbetreibers

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Schließen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Extra Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb*

15% sparen
15.07. – 26.07.2024
kopiert
23VKF152

* Sie erhalten einmalig den ausgewiesenen prozentualen Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb. Ausgeschlossen bereits reduzierte oder sortimentsfremde Artikel, Aktionsware, rezeptpflichtige Artikel und Bücher.

Sonnen Apotheke am Bahnhof

Bahnhofstr. 12
78166 Donaueschingen

Sonnen Apotheke am Bahnhof

Bahnhofstr. 12
78166 Donaueschingen

Schließen

Ihre Apotheke in Donaueschingen

Sonnen Apotheke am Bahnhof Bahnhofstr. 12
78166 Donaueschingen

Telefon 0771 92030540

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort
Schließen

Unsere Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 19:00 Uhr
Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 19:00 Uhr
Do 08:00 - 19:00 Uhr
Fr 08:00 - 18:30 Uhr
Sa 08:30 - 13:00 Uhr
So geschlossen

Sonnen Apotheke am Bahnhof

Bahnhofstr. 12
78166 Donaueschingen

Schließen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Schließen

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke
Schließen

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Schließen
4,2
(5 Bewertungen)
Unsere Bewertungen bei Google
xVullva Pato
01.07.2024 18:34:07
Super freundlich, nettes und junges Team. Immer wieder eine Freude kompetent beraten zu werden.
Татьяна Горенко
19.04.2024 14:05:56
Ich kann nur weiter Empfehlen. Die Arbeitskräften sind sehr hilfsbereit und kompetent.
M M
23.02.2024 16:31:01
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und sind sehr um ihre Kunden bemüht. Bisher konnten sie mir jede Frage beantworten und weiterhelfen, eine tolle Apotheke!
J. D.
22.02.2024 20:01:05
Mitarbeiter unmotiviert. Kunde ist definitiv nicht König. 10 Kunden im Laden und ein Schalter besetzt. Die restlichen Mitarbeiter putzen, räumen Regale ein oder stehen irgendwo hinten und reden...auf Nachfrage kommen dann plötzlich Mitarbeiter und öffnen weitere Schalter. Nicht nur ein mal erlebt sondern jedes mal und auch von etlichen Freunden und Bekannten so gehört. Habe ich in einer anderen Donaueschinger Apotheke so noch nie erlebt!!! Ich meide diese Apotheke deshalb wenn möglich.
helga Arhimou
27.12.2022 11:08:17
Corona Schnell Test.Als Kunde ohne Maske als schnelltest Kunde mit Maske. (Muss ich das verstehen?)Nicht wirklich sehr freundlich. Das Ergebnis hat lange auf sich warten lassen.
Laden...